Direkt zum Inhalt springen
Direkt zur Navigation springen

Schrift vergrößern,  Schrift verkleinernSchriftgröße zurücksetzenStandardlayout
Sie sind hier: Home / Umwelt / Aktuell
Navigation:Navigation überspringen

Inhalt:Inhalt überspringen

„Energiesparend mobil!“

VERBRAUCHER INITIATIVE gibt Tipps zur Mobilität

Berlin, den 12.04.2011.  Hohe Spritpreise verteuern die Autokosten. Verbraucher können auf vielfältige Weise Energiekosten beim Autofahren einsparen. Die VERBRAUCHER INITIATIVE gibt realistische Tipps zum energiesparenden Fahren.

„Wer im Verkehr Energie spart, spart auch bares Geld“, so Georg Abel, Bundesgeschäftsführer der VERBRAUCHER INITIATIVE. Gerade bei kurzen Strecken bringe ein Auto kaum Zeitgewinn. In der Stadt ist man auf Strecken bis fünf Kilometer mit dem Fahrrad sogar schneller. Auch Busse und Bahnen sind nicht langsamer als der PKW. Neben dem Preisvergleich beim Benzinkauf gibt es aber noch andere Tipps, wie man den Spritpreisen entgegentreten und gleichzeitig auch noch die Umwelt schonen kann. Die VERBRAUCHER INITIATIVE rät:


Weitere Informationen
MEHR ZUM THEMA:
Teilen, Leihen, Tauschen - 

Clevere...
Umweltfreundliche Getränkeverpackungen: Verbraucher besser aufklären - 

Berlin,...
Das Blatt wenden - 

Berlin, 23....
Sauber ist besser als rein - Tipps für einen...
Nachhaltiger Konsum in Zeiten der Krise - VERBRAUCHER INITIATIVE zum...


Gesamtübersicht dieser Rubrik