www.ombudsmann.de
  16. April 2014
  :: SITEMAP :: NUR-TEXT VERSION
  AUSWAHL
  HOME
Aktuelles & Presse
  AKTUELLES & PRESSE
  VERBRAUCHERTIPPS
  FERNSEHTIPP
Ernährung
  ERNÄHRUNG
Fairer Handel
  FAIRER HANDEL
Gesundheit
  GESUNDHEIT
Umwelt
  UMWELT
Finanzen & Recht
  FINANZEN & RECHT
Forum 60 Plus
  FORUM 60 PLUS
  SHOP
  MITGLIEDSCHAFT
  ÜBER UNS
  KONTAKT & IMPRESSUM



INTERNET-TUTOREN-NRW - DER BLOG
Forum 60+ : Selbstbewusst auf dem Strom- und Gasmarkt

Energie sparen in Nordrhein Westfalen


  SURFBOARD
Mehr Internetangebote der VERBRAUCHER INITIATIVE:

label-online.de
Über Gütesiegel und nachhaltigen Konsum
oeko-fair.de
Informationen rund um öko-fairen Handel, Branchenbuch
nachhaltig-einkaufen.de
Portal zum nachhaltigen Konsum
nachhaltige- produkte.de
Informationen zum nachhaltigen Konsum
zusatzstoffe-online.de
Zusatzstoffe in Lebensmitteln
verpackungsbarometer
Informationen rund um Getränkeverpackungen


Home .. Gesundheit .. Aktuell

Guten Abend, gut‘ Nacht…

Die VERBRAUCHER INITIATIVE e.V. über gesunden Schlaf bei Sommerhitze

Berlin, 1. Juli 2011. „Schlaf gut“, wünschen wir einander oft vor dem Zubettgehen und hoffen dabei für unser Gegenüber auf Allerbestes: Einen erholsamen Schlaf, aus dem man erfrischt, konzentrationsfähig und guter Stimmung erwacht. Dass dies keineswegs selbstverständlich ist, wissen alle, die nicht richtig ein- und durchschlafen können. Die VERBRAUCHER INITIATIVE gibt Tipps für einen gesunden Nachtschlaf.

Warum wir schlafen und was dabei genau passiert, ist noch längst nicht abschließend geklärt. Jeder aber weiß, wie lebenswichtig er ist. Nur wer ausreichend und tief genug schläft, bleibt fröhlich, konzentrations- und leistungsfähig. Wenn im Sommer auf heiße Tage warme Nächte folgen, können viele Menschen nicht gut ein- und durchschlafen. Damit Sie nicht unausgeschlafen durch die warmen Wochen taumeln, helfen ein paar Tipps:

  • Am besten schläft es sich in kühlen, gut durchlüfteten Räumen: Lassen Sie an Sommertagen Fenster und Vorhänge geschlossen, damit sich das Zimmer nicht aufheizt. Lüften am frühen Morgen und vor dem Schlafengehen reicht aus.
  • Ventilatoren verursachen Zugluft, die zu Verspannungen und auch im Sommer zu Erkältungen führt. Wer mit Lufthauch auf der Haut besser schläft, sollte stattdessen einfach das Fenster offen lassen.
  • Bettdecken sind bei Sommerhitze zu warm. Ein Laken oder ein leerer Bettbezug geben auch bei Hitze die fürs Schlafen nötige Geborgenheit. Naturfasern leiten die Feuchtigkeit besser ab, Baumwolllaken sind daher angenehmer als Satin.
  • Duschen Sie vor dem Zubettgehen lauwarm. Wer kalt duscht, fühlt sich zwar erfrischt, bringt aber auch den Kreislauf auf Touren und regt die Schweißproduktion an. Beides hindert am Einschlafen.
  • Trinken Sie vor dem Schlafengehen weder Alkohol noch koffeinhaltige Getränke. Zimmerwarmes Wasser mit Zitrone oder Früchtetee geben Flüssigkeit und helfen beim Abkühlen.

Mehr Informationen rund ums Ein- und Durchschlafen bietet das Themenheft „Gesund schlafen“ der VERBRAUCHER INITIATIVE. Die 16-seitige Broschüre  nennt Maßnahmen für einen erholsamen Schlaf, informiert über Schlafstörungen und hilft bei der Auswahl der richtigen Matratze. Sie kann für 3,55 Euro (inkl. Versand) bei der VERBRAUCHER INITIATIVE, Elsenstr. 106, 12435 Berlin bestellt oder unter www.verbraucher.com heruntergeladen werden.


 Ratgeber online bestellen | Weitere Ratgeber im Shop

Verbraucher Konkret 02-2013
Verbraucher Konkret 02-2013

unter anderem mit folgenden Themen:

¤ Clever preiswert kochen - Frische Sommerküche
¤ Gärtnern - Ernte vor dem Wohnzimmer
¤ Pflege - Gesundheit: Private Zusatzversicherungen
¤ Nachhaltigkeit - Getränkeverpackung: Ökologisch vorteilhafte Alternativen
¤ Interview: Nachhaltiger Thunfisch
¤ Kosmetik: Winzlinge werden sichtbar - Gespräch mit Birgit Huber
¤ Lebensmittel - Zusatzstoffe, Aromen& Enzyme: Viele kleine Helfer bleiben unsichtbar
¤ Recycling - Kleiderspenden: begehrte Ware
¤ Gartentelefon: Mitgliederaktion
¤ Aktuelle Urteile& Rechtstipps
¤ Meldungen
¤ Häufige Fragen& Antworten: Umweltbewusster Fischgenuß
¤ Broschüren der VERBRAUCHER INITIATIVE
(Juni 2013, 32 Seiten)



Versand: 3,00 EUR
Download: 1,50 EUR

Artikel im Shop verbraucher.com

Verbraucher Konkret 03-2013
Verbraucher Konkret 03-2013

unter anderem mit folgenden Themen:

¤ Patientenrechte - Arztbesuche innerhalb der Europäischen Union
¤ Einkaufen - Label: Schneller Rat
¤ Interview - Tierversuche: Alternativen dringend gesucht
¤ Extra - Streitpunkt Tierversuche
¤ Interview - Hauptstadt des Fairen Handels:"Anerkennung und Ansporn für alle"
¤ Finanzen - Zahlungsverkehr: SEPA, IBAN, BIC
¤ Clever preiswert kochen - Bunte Herbstküche
¤ Familienratgeber - Sitzender Lebensstil
¤ Sitz-Check
¤ Meldungen
¤ Aktuelle Urteile& Rechtstipps
¤ Häufige Fragen& Antworten: Joghurt
¤ Jetzt bestellen: Bücher zum Originalpreis
¤ Broschüren der VERBRAUCHER INITIATIVE
(Oktober 2013, 32 Seiten)



Versand: 3,00 EUR
Download: 1,50 EUR

Artikel im Shop verbraucher.com

Verbraucher Konkret 04-2013
Verbraucher Konkret 04-2013

unter anderem mit folgenden Themen:

¤ Einkauf - Label: Gesucht und gefunden
¤ Nachhaltigkeit - Kommunikation im Einzelhandel: Tue Gutes und rede darüber
¤ Interview - Dr. Ingo Schoenheit:"Verbraucher sind vorsichtig, wenn Unternahmen von ihren guten Taten erzählen"¤ Interview - Hauptstadt des Fairen Handels
¤ Süßigkeiten - Wissen, entscheiden, genießen
¤ Interview - Fairer Handel:"Zertifizierungen stoßen an ihre Grenzen"
¤ Herkunft - Regionale Produkte: Gefühl von Heimat
¤ Landwirtschaft -Klein, krumm, hässlich? Lecker!
¤ Clever preiswert kochen - Herzhafte Winterküche
¤ Technologien - Durch die Brille der Verbraucher: Nanoportal Baden-Württemberg
¤ Jetzt bestellen: Bücher zum Originalpreis
¤ Aktuelle Urteile& Rechtstipps
¤ Meldungen
¤ Häufige Fragen& Antworten: Weichmacher und Bisphenol A
¤ Broschüren der VERBRAUCHER INITIATIVE

32 Seiten, Dezember 2013

Versand: 3,00 EUR
Download: 1,50 EUR

Artikel im Shop verbraucher.com

Weitere Ratgeber im Shop

 Weitere Informationen

Gepflegt, geschützt – und informiert Gepflegt, geschützt – und informiert - 

Neues Themenheft der...

Frühjahrsputz als Fitnessprogramm Frühjahrsputz als Fitnessprogramm - VERBRAUCHER INITIATIVE gibt...
Wie kann ich gesund älter werden? Wie kann ich gesund älter werden? - VERBRAUCHER INITIATIVE zum...
Lärm macht krank Lärm macht krank - 

VERBRAUCHER...

Die Pollen sind los! Die Pollen sind los! - 

VERBRAUCHER INITIATIVE...



Gesamtübersicht dieser Rubrik


Entscheiden Sie sich für die Mitgliedschaft! Erfahren Sie hier mehr ..
SPENDEN
Für unsere Arbeit
ENERGIE SPAREN
Klima schützen & Geld sparen mit den Online-Ratgebern
SPARGERÄTE
Sparsame Haushaltsgeräte finden in der Spargeräte Datenbank
FINANZANALYSEN
Angebote der STIFTUNG WARENTEST
ONLINE-KURS
Gesund Essen & wohlfühlen
REZEPT-DATENBANK
Günstig ökologisch kochen
ÖKO-FAIRES
BRANCHENBUCH
REISEKOMPASS
Der Online-Check für bewusstes Reisen
  Druckversion

Home  :: Aktuelles & Presse :: Verbrauchertipps :: Fernsehtipp :: Ernährung :: Fairer Handel :: Gesundheit :: Umwelt :: Finanzen & Recht :: Forum 60 Plus :: Shop :: Mitgliedschaft :: Über uns :: Kontakt & Impressum


 © 2014 Die VERBRAUCHER INITIATIVE e.V. (Bundesverband)


Website by Digramm Media GmbH